Pakete manuell vom Paketserver herunterladen

  • WCF

Achtung: Diese Seite ist nur noch Teil eines Archivs und wird in Zukunft entfernt.

Manchmal kann es auf Grund von Problemen, z.B. bei deaktiviertem fsockopen() dazu kommen, dass automatische Updates über die Paketserver nicht funktionieren. Im ersten Moment sieht es dann so aus, als hätte man keine Möglichkeit mehr, an die Updates zu gelangen.

Dem ist jedoch nicht so. Man kann jedes Paket auch manuell updaten und die Pakete auch manuell über den Browser herunterladen. Dabei ist es ganz egal, auf welchem Paketserver sich das Paket befindet, denn auf Grund von Kompatibilität müssen die entsprechend benötigten Informationen immer im selben Format vorliegen.

In diesem Beispiel lade ich das Community Framework von WoltLab in v1.1.3 herunter. Dabei muss man nur den folgenden Link angeben:

Quellcode

  1. http://update.woltlab.com/tempest/?packageName=com.woltlab.wcf&packageVersion=1.1.3

Zur Erklärung:

Es wird folgender Paketserver genutzt:

Quellcode

  1. http://update.woltlab.com/tempest/
Dies ist der Paketserver von WoltLab für alle Pakete des Community Frameworks ab v1.1.0.
Dann das "?packageName=com.woltlab.wcf". Es bedeutet, dass der Paketname "com.woltlab.wcf" ist. Das kann natürlich beliebig geändert werden, je nachdem, welches Paket benötigt wird. Die genaue Bezeichnung des Paketes sieht man, wenn man in der Paketverwaltung die Detailseite des einzelnen Paketes anschaut. "&packageVersion=1.1.3" gibt dann schließlich an, in welcher Version das Paket heruntergeladen werden soll. Wenn man nur die aktuellste Version herunterladen will, kann man diesen Teil auch weglassen.

Danach kann das heruntergeladene Paket einfach über die Paketverwaltung manuell geupdatet werden. Dazu muss man nur auf das blaue Doppelpfeil-Symbol neben dem Paket selbst klicken.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

5.294 mal gelesen

Kommentare 7

  • Black Rider -

    Unter Burning Board 3 gehst du in der Paketauflistung links neben dem Paketnamen auf den blauen Doppelpfeil. Dort kannst du dann das Paket hochladen.

    Unter Burning Board 4 einfach als normales Paket installieren. Hier wird automatisch erkannt, ob es sich um eine Aktualisierung handelt.

  • MrHammerHD -

    Ja das ist sehr nützlich aber wie installiert man ein version ?

  • CIA JOE -

    Einfach einer der besten Artikel die es hier gibt. ;)

  • Black Rider -

    Bei Updates, die eine Lizenz voraussetzen, musst du als Benutzername deine Lizenznummer und als Passwort deine Seriennummer angeben.

  • Lillytrips -

    Bei mir geht nix..ich brauch ein Name und Pw...habe das von wbb addon eingegeben..aber nix... geht...

  • Justin -

    Wow. Danke, sehr nützlich ;)

  • PokéMaster -

    Hey, danke für die tolle Erklärung, dachte schon ich würde nie an das WBB 2.1.1 kommen. Echt super gemacht.^^

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen