Google verändert die Bilder-Suche

Achtung: Diese Seite ist nur noch Teil eines Archivs und wird in Zukunft entfernt.

Das letzte Update der Bilder-Suche bei Google ist nun schon wieder eine Weile her. Geht es um die Anzeige eines expliziten Suchergebnisses, ist es sogar schon Jahre her, dass sich hier etwas geändert hat.

Nun wird es jedoch bald soweit sein und die Suchfunktion wird sich verändern. Sie wird in Zukunft mehr wie eine Bilder-Galerie aufgebaut sein und auch dementsprechend funktionieren. Klickt man ein Suchergebnis an, wird man nun nicht mehr auf die Ursprungsseite geleitet, welche als iframe eingebettet ist, sondern das Bild - also das Ergebnis, das man eigentlich will - erscheint sofort. Damit erspart man sich mühevolle Klicks.

Oben und unten werden dabei noch weitere Suchergebnisse angezeigt, so dass man die Seite nicht einmal verlassen muss und daher stets auf der Suchseite bleibt. Praktisch ist außerdem, dass die so genannten Meta-Informationen des Bilds rechts angezeigt werden und man so auf einfache Weise umfangreiche Informationen darüber erhält.

Kritiker sehen das teilweise sehr skeptisch, wird so die Ursprungsseite gar nicht mehr geladen. Damit dürften viele Seiten wertvolle Aufrufe weniger erhalten. Google selbst meint dazu, dass es nun sogar ganze 4 Links zur Ursprungsseite gibt und damit die Chance, dass der Suchende diese aufruft, sehr hoch sei.


Link: Ankündigung im Google-Blog
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

160 mal gelesen

Kommentare 0

Es wurden keine Einträge gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen