SCROOGLED! Microsoft startet Kampange gegen Googlemail

Warning: This page is a part of an archive now and will be removed in the future.

Microsoft hat bereits vor einiger Zeit angekündigt, mit seinem neuen Maildienst outlook.com besser zu werden, als Googlemail (GMail).

Nun hat Microsoft damit begonnen, seinen Free-Maildienst zu promoten. Unter andem hat man auch einen Website (scroogled.com/) geschalten, welche die Debatte um die Schaltung von Werbung durch Google, welche inhaltsbezogen ist, erneut entfachen soll. Als das vor einigen Jahren bekannt wurde, gab es hitzige Diskussionen. Inzwischen ist allerdings “Gras über die Sache gewachsen”. Vor allem bei normalen Anwendern könnte das ganze allerdings sauer aufstoßen, da auch viel mit Rot und Ausrufezeichen gearbeitet wird (psychologische Tricks). Allerdings ist die Seite nicht sehr objektiv. Es werden nur die “relevanten” Fakten genannt und andere Dinge, wie z. B. Vorteile von Googlemail werden einfach beiseite geschoben. Klar, dass Outlook.com da “gut” abscheidet.

Im selben Zug wird auch Google Shopping unter Beschuss genommen. Grund: Wer hier gefunden werden will, muss zahlen. Das hat den Hintergrund, dass Google hochwertigere Ergebnisse will - wer für's Gefunden Sein zahlt, der wird die Informationen auch aktuell halten. Gewiss nicht die beste Praktik und sicher auch recht zweifelhaft. Vor allem, da das ganze über ein Bietersystem abläuft. Wer mehr zahlt, steht weiter oben...

Ob das für Microsoft gut geht, bleibt abzuwarten, denn vor einige Wochen hatte der Softwaregigant via Twitter schon einmal gegen Android gewettert. Man sollte unter dem Stichwort #DroidRage Erfahrung mit Maleware tweeten. Die “besten” Tweets wurden retweetet und man konnte Windows (Phone) Geräte gewinnen. Dieser ShitStorm ging allerdings kräftig in die Hose! Die Community startete unter dem Hashtag #WindowsRage einen Gegenaktion. Man sollte natürlich seine “tollen” Malewareerfahrungen mit Windows zwitschern. So mussten die Redmonder das ganze nach einigen Stunden kleinlaut beenden.


Quellen und weiterführende Links: #DroidRage || SCROOGLED || Google Shopping || scroogled.com
About the Author
Unspecified

320 times read

Comments 0

There are not any items at the moment.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.