Google testet Startseite ohne Navigation

Warning: This page is a part of an archive now and will be removed in the future.

In den Canary-Versionen seines Browsers, also den Entwicklerversionen von Google Chrome, testet Google aktuell eine leicht veränderte Startseite. Hier fehlt die obere schwarze Navigationsleiste komplett.

Hierbei gibt es außer dem Login-Button nun außer der Suchleiste praktisch nichts mehr, womit man navigieren kann. Damit benötigt man Lesezeichen oder die Direktlinks in der Adressleiste, um zu anderen Seiten von Google zu navigieren. Ob das gut ist, sei dahingestellt.

Google testet immer wieder neue Designs seiner Webseite, so auch dieses Mal. Und wie immer möchte das Unternehmen seine Webseite so minimalistisch wie möglich halten.

Ich persönlich bin absoluter Fan minimalistischer Designs, aber das ist für mich zu viel. Es stört am oberen Rand niemanden, ist gleichzeitig jedoch sehr hilfreich, um schnell zu anderen Inhalten von Google zu springen. Anscheinend jedoch nutzen das für Google nicht genug Benutzer. Ich hoffe dennoch, dass es bei einem Test bleibt und nicht final wird.
About the Author
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

199 times read

Comments 1

  • CIA JOE -

    Ich hoffe ebenfalls das es nicht Standard bleibt.

    Ich hoffe auch, dass man seinen Link zur Suche zurück bekommt, wenn man den Suchbegriff über die Omnibox eingegeben hat. Das wird gerade in Chrome OS getestet...

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.