Tabs im Task-Manager deaktivieren

  • Windows 7

Warning: This page is a part of an archive now and will be removed in the future.

Jeder Windows-Nutzer kennt den Task-Manager. Dieser hat standardmäßig 6 Tabs (Anwendungen, Prozesse, Dienste, Leistung, Netzwerk, Benutzer).
Mit einer einfachen Funktion kann man diese Tabs ausblenden (und außerdem die Menüleiste) und damit mehr Platz für den eigentlichen Inhalt schaffen.

Durch einen Zufall kam ich auf diesen Trick, denn er ist sehr simpel. Man muss lediglich mit der Maus einen Doppelklick auf den Rahmen rund um den Inhalt der einzelnen Tabs selbst machen (im Bild rot markiert), schon sind Tab und Menüleiste entfernt. Damit hat man, vor allem auf Monitoren mit niedrigeren Auflösungen, mehr Platz für den Inhalt des Tabs, so sieht man z.B. mehr Prozesse / Anwendungen gleichzeitig.
Diese Funktion ist in jedem Tab vorhanden.


Eine Besonderheit kommt jedoch dem "Leistung"-Tab zugute:
Hier werden nicht nur Tabs und Menüleiste ausgeblendet, sondern auch jegliche Informationen zum Arbeitsspeicher. Allein die Prozessorlast wird dann noch angezeigt.
About the Author
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

146 times read

Comments 0

There are not any items at the moment.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.