Firefox: Automatische Wiedergabe von Medien deaktivieren

Achtung: Diese Seite ist nur noch Teil eines Archivs und wird in Zukunft entfernt.

Seit der kürzlich veröffentlichten Version 21 des Firefox-Browsers kann selbiger ohne weitere Plugins bestimmte Medien wiedergeben, genauer MP3, AAC und H.264. Wer dies nicht möchte, kann diese Funktion jedoch auch deaktivieren. So lassen sich bei aktivierter Funktion die Medien selbst nicht mehr automatisch herunterladen, d.h. der entsprechende Download-Dialog steht nicht zur Verfügung, da sie vom Browser als bekannt erkannt und abgespielt werden.

Eine Deaktivierung ist einfach in der about:config möglich:
  1. Neuer Tab -> about:config eingeben und Enter drücken.
  2. Die eventuell erscheindene Sicherheitsabfrage mit "Ich werde vorsichtig sein, versprochen!" bestätigen.
  3. Unter "Filter" folgendes eingeben:
    media.windows-media-foundation.enabled
  4. Per Doppelklick auf "false" ändern.[align=center][/align]
Dann werden die oben genannten Medien wieder zum Download angeboten und nicht mehr automatisch abgespielt.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

681 mal gelesen

Kommentare 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen