Windows 8.1: PowerShell im WinX-Menü mit der Eingabeaufforderung austauschen

  • Windows 8.1

Achtung: Diese Seite ist nur noch Teil eines Archivs und wird in Zukunft entfernt.

Mit Windows 8 führte Microsoft das so genannte WinX-Menü ein, welches einen schnellen Zugriff auf verschiedene Programme zur Verwaltung des Systems bietet. In Windows 8.1 wurden nun die Einträge zur Eingabeaufforderung mit denen zur Windows PowerShell ersetzt. Diese Einstellung ist jedoch nicht für jeden positiv, da die PowerShell nicht immer genauso funktioniert wie die Eingabeaufforderung und darüber hinaus länger für den Start benötigt.


Über eine simple Einstellung kann man diese Funktionsänderung glücklicherweise jedoch einfach wieder ändern. Hierzu muss man folgendermaßen vorgehen:
  1. Rechtsklick auf die Taskleiste -> Eigenschaften -> Navigation.
  2. Hier gibt es im Bereich "Startseite" die Einstellung "Beim Rechtsklick auf die linke untere Ecke oder beim Drücken von Windows-Taste + X "Eingabeaufforderung" im Menü durch "Windows PowerShell" ersetzen". Hier muss lediglich der Haken entfernt werden.
  3. Mit "OK" oder "Übernehmen" speichern.
Ab sofort werden wieder wie gewohnt beim Druck von Windows-Taste + X im WinX-Menü die Einträge "Eingabeaufforderung" und "Eingabeaufforderung (Administrator)" angezeigt statt deren Pendant Windows PowerShell.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

516 mal gelesen

Kommentare 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen