Windows 8.1: SkyDrive in der Navigationsleiste entfernen

  • Windows 8.1

Warning: This page is a part of an archive now and will be removed in the future.

Windows 8.1 erhielt eine noch stärkere Integration vom hauseigenen Cloud-Speicherdienst SkyDrive. Dieses soll man nun schon bei der Installation konfigurieren und findet es dann direkt in der Navigationsleiste des Windows-Explorers wieder. Jedoch benötigt diese Funktion nicht jeder oder will sie auch nicht nutzen.

Ich selbst habe z.B. eine Abneigung gegen solche Cloud-Dienste und lasse meine Daten lieber bei mir im lokalen Netzwerk. Deshalb wäre es unsinnig, den entsprechenden Link zu SkyDrive in der Navigationsleiste zu belassen.

Glücklicherweise lässt sich selbiger aber ganz einfach über die Gruppenrichtlinien deaktivieren:
  1. Die Tastenkombination Windows-Taste + R drücken, um den "Ausführen"-Dialog zu öffnen.
  2. gpedit.msc eintippen, um den Editor für lokale Gruppenrichtlinien zu starten.
  3. Navigieren zu: Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten -> SkyDrive.
  4. Doppelklick auf den Eintrag "Verwendung von SkyDrive für die Dateispeicherung verhindern", links "Aktiviert" auswählen und abspeichern.
Sofern man nun den Windows-Explorer neu startet, ist der SkyDrive-Link in der Navigationsleiste ausgeblendet.
About the Author
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

3,884 times read

Comments 12

  • Black Rider -

    Hast du es auch wirklich im Ausführen-Dialog eingegeben und nicht woanders?

  • sofix -

    Die gpedit.msc gibt es bei mir auch nicht. Bei mir ist nur die gpedit.dll vorhanden.

  • krait -

    @katrin:

    wahrscheinlich hast du keine pro lizenz von windows 8. gpedit.msc ist nur in den teureren versionen enthalten, siehe hier:

    social.technet.microsoft.com/F…s-8?forum=w8itprosecurity

    habe das gleiche problem wie du.

  • Black Rider -

    Dann ist die Frage, was du sonst noch installiert hast und ob du mal das System auf Viren überprüft hast?
    Eventuell wäre ein Hijack this log nützlich.

    Am besten könnte ich dir übrigens helfen, wenn du dich hier registrierst und im Forum ein entsprechendes Thema erstellst.

  • Katrin -

    Hm :( Hab erst letztes Wochenende Windows 8.1 installiert... will nur das SkyDrive loswerden, sonst ist eigentlich alles i.O.

  • Frech -

    Vielen Dank!

  • Black Rider -

    Dann solltest du mal über eine Neuinstallation oder Reparatur des Systems nachdenken. Denn wenn dieser Gruppenrichtlinien-Editor nicht mehr vorhanden ist, ist sicherlich noch einiges andere nicht normal auf diesem System.

  • Katrin -

    In dem Ordner hab ich diese beiden Dateien gefunden, die ließen sich aber nicht öffnen.

    gpedit.dll
    gpedit.dll.mui

    Die zwei Ordner "Group Policy" und "GroupPolicyUsers" sind leer.

    Danke nochmal! :)

  • Black Rider -

    Schau mal, ob du unter C:\Windows\System32 eine gpedit.msc findest. Diese muss eigentlich dort liegen.

  • Katrin -

    Danke, aber auch das fkt. nicht, hatte ich schon probiert. Bekomme nur Internet-Suchergebnisse angezeigt, die dann wieder den Weg über gpedit empfehlen :-/

  • Black Rider -

    Einfach die Windows-Suche nutzen. Dort gibt es:
    Gruppenrichtlinie bearbeiten

  • Katrin -

    Kommt man außer über das gpedit.msc noch auf anderem Wege zu den Gruppenrichtlinien? Funktioniert nämlich bei mir so nicht... d.h. gpedit.msc gibbet angeblich nicht.

    DAnke!

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.