Ein einfacher Kummerkasten ...

  • WBB 4

Warning: This page is a part of an archive now and will be removed in the future.

Bereits mehrfach seit Erscheinen des WBB 4 wurde im WoltLab Community Forum nach dem aus dem WBB 3 bekannten Benutzerrecht "Kann eigene Themen lesen" gefragt. Eigentlich sollte diese Funktion in Kombination mit einer zusätzlichen Steuerung der Anzeige solcher Themen nur für den Autor und berechtigte Gruppen bereits im WBB 4.1 wieder Einzug in die Software halten. Leider wurde diese Verbesserung erneut (aktuell auf WBB 4.2) verschoben.

Zur Zeit wird gerade mal wieder diskutiert, wie man WBB 4.0-Betreibern per Plugin ermöglichen kann, diese Funktion zu nutzen. Das ist allerdings nicht so einfach zu realisieren, wie man hier nachlesen kann: community.woltlab.com/thread/2…igene-themen-sehen-lesen/.

Wer diese Funktion dringend benötigt und nicht auf ein entsprechendes Plugin warten möchte, kann sich mit Hilfe einiger Templateänderungen schon jetzt den Wunsch erfüllen, muss allerdings bereit sein, auf den Bedienkomfort im ACP zu verzichten und erforderliche Änderungen wie zusätzlich betroffene Foren und berechtigte Gruppen jeweils von Hand in den Templates zu pflegen. Wichtig ist noch der Hinweis, dass es mir bisher trotz aller Bemühungen nicht gelungen ist, die Darstellung des Beitragsanfangs in den letzten Aktivitäten im Dashboard zu unterbinden.



Und nun den dennoch Interessierten viel Erfolg für die Tests.




Gruß norse
About the Author
Unspecified

2,433 times read

Comments 4

  • TwoPlayer -

    Lässt sich eigentlich das RSS-Feed Template auch anpassen, das es keine Themen ausgibt?

  • norse -

    In den Beispielen sind als Teammitglieder die Moderatoren, Supermoderatoren und Administratoren eingetragen worden. Weitere Benutzergruppen müssten nach dem vorhandenen Muster hinzugefügt werden.

  • ciajoe -

    Schätzungsweiße alles was auf der Teamseite aufgelistet wird. ;)

  • TwoPlayer -

    Was fällt unter Teammitglieder?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.