Neuen transparenten YouTube Player aktivieren

Achtung: Diese Seite ist nur noch Teil eines Archivs und wird in Zukunft entfernt.

Aktuell testet Google ein neues Design seines YouTube-Players, welches die Elemente, ähnlich wie auf Smartphones und Tablets, transparent anzeigt. Hierbei verschwindet der gesamte graue (oder weiße) Rahmen am unteren Ende und lediglich ein leicht dunkel werdender Verlauf wird noch angezeigt.
Die Schaltflächen selbst sind dabei auch noch etwas gewachsen und die Einstellungen haben ein überarbeitetes Menü erhalten, welches ebenfalls an ein mobiles Menü erinnert.
Außerdem neu ist, dass die Schaltflächen komplett verschwinden, wenn das Video bereits ein paar Sekunden läuft.


Die wichtigste Frage ist jedoch immer: Wie kann man das neue Design selbst testen?

Aktuell funktioniert ein Testen lediglich in Google Chrome und Safari (Mac OS X), in ersterem einigen Berichten zufolge nur mit dem Programm EditThisCookie. Hier muss der Cookie der Domain mit folgendem Namen geändert werden:
VISITOR_INFO1_LIVE
Der neue Inhalt dieses Cookies muss folgender sein:
Q06SngRDTGA
Außerdem muss im Fußbereich als Sprache “´„English (US)“ ausgewählt sein.

Et voilà, schon sieht man den neuen HTML-Player mit transparentem Design und kann ihn ausgiebig testen.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

275 mal gelesen

Kommentare 0

Es wurden keine Einträge gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen