Vorschau auf Community Blog 1.1

Warning: This page is a part of an archive now and will be removed in the future.

Das angekündigte Update für das Blog-Plugin auf Version 1.1 steht kurz vor der Fertigstellung und wir möchten euch wieder vorab einen kurzen Überblick zu den Neuerungen geben. Wie bei der Vorschau zu Burning Board 3.1 werden wir nach und nach einzelne Funktionen anhand von Screenshots vorstellen.

Globale Kategorien
Benutzer konnten bisher schon eigene Kategorien für ihre Blogartikel anlegen und sie darin kategorisieren. Mit dem Update auf Version 1.1 kommen so genannte "globale Kategorien" hinzu. Über die Administrationoberfläche kann der Administrator globale Kategorien erstellen und damit Themengebiete vorgeben, in welche die Benutzer ihre Artikel zusätzlich zu den eigenen Kategorien einsortieren können. Leser können die Artikel auf der Übersichtsseite mit Hilfe der globalen Kategorien filtern und so schnell Blogartikel finden, die sie interessieren. Darüber hinaus lassen sich alle Artikel, die einer bestimmten globale Kategorie zugeordnet sind, mittels RSS-Feed abonnieren.

Übersichtsseite
Die Übersichtsseite des Blogs wurde stark überarbeitet. Komplett neu ist die Seitenleiste, die einen Überblick über die neuesten aber auch beliebsten Blogs sowie deren Artikel liefert. Die Seitenleiste bietet zudem verschiedene Filterfunktionen an, um schnell und einfach interessante Blogartikel zu finden. So lassen sich beispielsweise alle Artikel aus einer bestimmten Kategorie abrufen, oder die Artikel, die am häufigsten gelesen wurden. Alle Filtermöglichkeiten stehen zudem auch als RSS-Feed zur Verfügung. Die Seitenleiste ist so flexibel wie möglich angelegt. Die einzelnen "Boxen" lassen sich durch den Administrator verschieben, deaktivieren und durch Plugins beliebig erweitern.

Auf der Übersichtsseite ist nun auch eine Gesamtstatistik über alle Blogartikel zu finden, wie man sie bereits von der Startseite des Forums kennt.

Entwürfe und zeitgesteuerte Veröffentlichung
Artikel im Blog lassen sich wie private Nachrichten nun als Entwurf speichern, um sie zu einem späteren Zeitpunkt weiter bearbeiten und veröffentlichen zu können. Darüber hinaus können Artikel jetzt auch zeitgesteuert veröffentlicht werden. Wird beim Erstellen eines Artikels die zeitgesteuerte Veröffentlichung aktiviert, muss nur noch Datum und Uhrzeit ausgewählt werden und schon geht der Eintrag zum gewünschten Zeitpunkt online.

Mehrsprachigkeit
Mehrsprachige Inhalte gibt es bereits im Forum. Mit dem Update hält diese Funktion auch in das Blog-Plugin Einzug. Das Prinzip ist einfach: Beim Erstellen eines Blog-Artikels wird die Sprache des Artikels ausgewählt (z.B. Englisch). Der Artikel wird dann nur Nutzern angezeigt, die in ihrem Profil eingestellt haben, dass sie Englische Inhalte sehen möchten.

Suchmaschinenoptimierung
Einer der häufigsten Wünsche für das Blog-Plugin ist die Möglichkeit Suchmaschinen-freundliche Links verwenden zu können. Um dies möglich zu machen, haben wir das bestehende SEO-Plugin um diverse Schnittstellen erweitert, in die sich nun ein separates SEO-Blog-Plugin einbindet, um das Blog mit Suchmaschinen-freundlichen Links auszustatten.

Hier gibt es auch wieder die schon aus dem Forum bekannten Einstellungsmöglichkeiten, um die Links individuell gestalten zu können (siehe Screenshot). Die Schnittstellen stehen übrigens auch anderen Entwickler zur Verfügung, womit sich die SEO-Funktion nun allgemein wesentlich einfacher erweitern lässt.

Text © by WoltLab

Über weitere Neuerungen, die als Vorschau veröffentlicht werden, werde ich alle auf dem Laufenden halten.
About the Author
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

119 times read

Comments 0

There are not any items at the moment.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.