Das Web Controlpanel

Achtung: Diese Seite ist nur noch Teil eines Archivs und wird in Zukunft entfernt.

Am Dienstag, 2. November 2010, 23:21 wurde eine neue Version des Web Controlpanels von Tobias Friebel veröffentlicht. Die Version RC2 ist nicht einfach updatefähig, es müssen zwei Änderungen manuell durchgeführt werden. Diese sind hier nachzulesen:
wcfdev.net/web-control-panel/downloads/98-rc2/
Ebenfalls unter diesem Link befindet sich der Download.
Wer sich das WebCP neu installieren will, braucht diese Änderungen nicht durchzuführen.

Das WebCP basiert auf der Idee des SysCP auf Basis des WCF von WoltLab. Dabei kann man einfach Domains, FTP-Zugänge und MySQL-Datenbanken verwalten sowie E-Mail Konten für die Domains hinzufügen.

Tobias Friebel schrieb:

Die Idee ist, die Hauptfeatures von SysCP für das WCF nachzubauen, dabei aber sehr stark auf Modularität zu achten. Am Ende soll jedes Modul austauschbar sein bzw. kann man auch Module weglassen die man selber
nicht braucht. Außerdem kann man später auch weitere optionale Module entwickeln, die dann auch Rechungssysteme u.A. ermöglichen können.
Die Lizenz des Projektes läuft unter GPL, es ist also vollkommen kostenlos.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

481 mal gelesen

Kommentare 0

Es wurden keine Einträge gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen