Eigene Sitemap erstellen

Achtung: Diese Seite ist nur noch Teil eines Archivs und wird in Zukunft entfernt.

In einer vorigen Nachricht (Warum eine Sitemap wichtig ist) habe ich über die Wichtigkeit einer Sitemap informiert. Eigene Websites und auch einige CMS- oder Foren-Softwares besitzen aber keine Funktion, eine Sitemap zu erstellen. Darum muss man sich selbst kümmern. Normalerweise kennt sich ein Administrator aber nicht mit der Erstellung solcher Plugins oder "Hacks" aus, um das selbst zu machen. Dazu gibt es ein Script, das man sich selbst einfach installieren kann, namens Autositemap.

Die unten angehängte *.zip herunterladen und entpacken. Die config.php muss nun noch angepasst werden.
Unter $config_baseHREF muss das Wurzelverzeichnis eurer Website, von der eine Sitemap erstellt werden soll, angegeben werden.
$config_databaseServer muss mit den Namen des MySQL-Servers angegeben werden. Standardmäßig ist das localhost.
$config_databaseUsername und $config_databasePassword sind die Login-Dateien für den MySQL-Server.
$config_databaseName muss mit dem Namen der Datenbank, in der die Links gespeichert werden sollen, gefüllt werden und sollte man mehrere Sitemaps in eine Datenbank speichern wollen, sollte man auch das $config_databaseTablePrefix benennen, ansonsten kann es so bleiben, wie es ist.

$config_adminPassword wird nicht gebraucht und kann auch so gelassen werden.

Hat man alles entsprechend angepasst, braucht man nur noch die Dateien auf den Server zu laden, so dass urllist.php und sitemap.php im Wurzelverzeichnis der Seite sind. Dann ruft man /autositemap/setup.php auf, es werden die Datenbankeinträge gemacht (wenn nicht, erscheint eine Fehlermeldung) und man bekommt den Code zum Einbinden. Dieser Code sollte auf allen Seiten erscheinen, die man in der Sitemap haben will.

Da die Sitemap nicht automatisch alle Links einliest, geschieht das erst bei einem Klick auf jeden Link. Dieser wird dann in die MySQL-Datenbank geschrieben und dann in der sitemap.php ausgegeben.
Daraufhin kann man die Sitemap bei den verschiedenen Diensten der Suchmaschinenanbieter eintragen.

Bei Fragen stehe ich hier gerne zur Verfügung.

Eine Demo: KittBlog Sitemap Diese Demo ist nicht mehr verfügbar - einen "Ersatz" gibt es bald.
Dateien
  • autositemap.zip

    (6,34 kB, 230 mal heruntergeladen, zuletzt: )
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

626 mal gelesen

Kommentare 8

  • Black Rider -

    Nein das sicher nicht, werde aber noch eine Anleitung schreiben, wie man es an seine eigenen Bedürfnisse anpasst ;)

    Für alle, die es selbst können: community.woltlab.com/forum/al…itemap-mit-gsite-crawler/

  • Waifu -

    wie ich lese hast du da schon was, mal schauen ob es als dein eigenes Werk verkauft wird xD

  • Black Rider -

    Das stimmt bis zu einem gewissen Grad schon, ja. Ich bin sowieso gerade dabei, nach einer Alternative zu schauen, die dann auch auf das WCF optimiert ist und solche Bereiche dann nicht mehr zeigt.

  • Waifu -

    Hier sehe ich einige Probleme, ohne jetzt den Script anzusehen.
    Und die Vermutung ist richtig, wenn man mal die Sitemap ansieht findet man

    kittblog.de/index.php?page=New…005987d8b1babb808d32643a9

    Oh sie da eine Session, auch wenn das Framework/WBB gewisse Schutz Systeme hat ist dies dennoch ein risiko, abgesehen davon das tausende Einträge generiert werden zu PN´s wo kein Bot Zugriff hat und das als 403 / 404 gewertet wird wodurch der anschien bei der Suchmaschine auftreten könnte das alles geapert ist

  • Black Rider -

    Ganz genau. Damit man kein Template patchen muss, empfehle ich die Sprachvariable des Copyrights im Footer. Erweitern darf man das.

  • paddY -

    Und in welche Dateien müsste man den Code einfügen, damit auch alles in der Sitemap landet? Normalerweise müsste es ja im Header oder im Footer reichen, oder?

  • Black Rider -

    Wenn die Sitemap bei dir im WBB funktioniert, dann kannst du den Ordner und die Dateien genauso auch in den Ordner kopieren, in dem sich das Portal befindet.

    Dort musst du dann nur noch den Link angeben und die Links werden in dieselbe Datenbank und somit in dieselbe Sitemap geladen.

    Alternativ dazu kannst du noch den databaseTablePrefix definieren, um es in eine eigene Tabelle und somit in eine eigene Sitemap zu schreiben.

  • paddY -

    In welche Dateien müsste man den Code denn beim Infinite Portal einfügen? Denn die WBB-/WCF-Sitemap funktioniert mit dem Portal ja nicht, oder?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen