Keine Internetsperren mehr - das Aus für das Stop-Schild

Achtung: Diese Seite ist nur noch Teil eines Archivs und wird in Zukunft entfernt.

Nachdem die große Koalition mit CDU/CSU und SPD 2008 das Gesetz für Stop-Schilder im Internet verabschiedet hat, gab es eine Reihe von Seiten mit Kinderpornographie, die danach nur noch als Stop-Schild aufgerufen werden konnten.
Dieses Gesetz wurde aber 2009 erst einmal außer Kraft gesetzt, als die neue Regierung mit CDU/CSU und FDP gewählt wurde. Sie wollten in Erfahrung bringen, ob es nicht einfacher wäre, die Seiten komplett löschen zu lassen anstatt nur zu sperren.

Für viele waren diese Stop-Schilder der Anfang einer Zensur des Internets, weshalb der Beschluss, die Internetsperren erst einmal zu deaktivieren, freudig aufgenommen wurde.
Dennoch blieb die Regierung nicht untätig und prüfte, wie schnell Websites mit Kinderpornographie gelöscht werden konnten. Das Ergebnis ist, dass 93% dieser Websites bereits nach zwei Wochen und 99% dieser Websites nach vier Wochen gelöscht werden könnten.

Das ist der Grund, weshalb das Gesetz nun endgültig abgeschafft wurde, da eine Löschung zum einen sehr schnell geht und zum anderen effektiver ist.

Viele Kritiker und Experten waren sich jedoch schon vorher einig, dass diese Netzsperren der falsche Weg sind und können sich stattdessen nun freuen, dass es diese Stop-Schilder nicht mehr geben wird.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

98 mal gelesen

Kommentare 1

  • zeromatick -

    Ich war auch eher dagegen, ich war dafür in Sachen Kinderpornografie und co. aber sie wollten und Verarschen und nach kurzer Zeit sickerte /früher) durch das, wenn es soweit ist das die das Nutzen dürfen, das die den auch andere Seiten damit Verschönern wie zb. eine Illegale Seite wo man Filme herbekommt bzw. Angucken kann.

    Von daher bin ich Froh das der Wahnsinn nun (wie es scheint) endlich ein Ende hat. Nur ich finde das blöd das eine Löschung doch solange dauert weil solange haben noch diese Per.... Zeit ihre ..... Auszuleben auf Solch Seiten.