Fehler 0xc0000034 nach der Installation des Service Pack 1 für Windows 7 und Server 2008 R2 entfernen

Warning: This page is a part of an archive now and will be removed in the future.

Es kann unter Windows 7 bzw. Windows Server 2008 R2 zu einem Problem kommen, wenn man das Service Pack 1 installiert und vor einem Neustart noch weitere Updates.

Dabei kann es passieren, dass der Computer nach einem Neustart nicht mehr startet, sondern einen schwarzen Bildschirm mit dem Fehlercode 0xC0000034 zeigt. Auch nach einem weiteren Neustart bleibt diese Fehlermeldung bestehen.

Grund dafür ist, dass Windows in der sogenannten Primitive Operation Queue (POQ) zweimal einige Arbeiten während der Fertigstellung der Installation des Service Pack 1 vollzieht. Eigentlich sollte das nur einmal geschehen, wird aber durch die zusätzlich installierten Updates durcheinander gebracht. Dadurch wird der zweite Durchgang mit dem oben genannten Fehlercode 0xC0000034 beendet.

Microsoft hat nun einen Fix veröffentlicht, um diesem Problem vorzubeugen.

Download Link
Download Link für 64 Bit Systeme
About the Author
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

156 times read

Comments 0

There are not any items at the moment.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.