Firefox 9.0 Alpha (Nightly) erlaubt das Untersuchen von Elementen

Warning: This page is a part of an archive now and will be removed in the future.

Ähnlich wie das Add-on Firebug für Firefox erlaubt der Browser in der neuesten Nightly-Build das Untersuchen von HTML-Elementen auf Webseiten.
Zwar hat diese interne Funktion nicht so viele Möglichkeiten wie das Add-on, ist jedoch ein Schritt in die richtige Richtung.

Aktivieren lässt sich die Funktion über mehrere Wege:
  • Rechtsklick auf das zu untersuchende Element -> "Inspect Element (Q)" auswählen.
  • Rechtsklick auf das zu untersuchende Element -> Q drücken.
  • App-Button -> Web Developer -> Inspect
  • STRG + UMSCHALT + I
Das Ganze sieht dann etwa so aus:

Wer das noch in einem animierten Video ansehen möchte, kann mal auf den offiziellen YouTube-Kanal von KittBlog schauen:
youtube.com/watch?v=95yfAfx1hI0


Aktuelle Downloads:
Final | Beta | Aurora | Nightly
About the Author
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

632 times read

Comments 0

There are not any items at the moment.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.